Entschluss und Entscheidung

Entscheidungen sind der konkreteste Ausdruck persönlicher Freiheit. Wer nichts zu entscheiden hat, muss sich fügen. Dennoch werden die großen Entscheidungen im Leben häufig als etwas unangenehm Quälendes erlebt. Dabei ist es gerade der Entschluss, die eigene Freiheit anzunehmen und das Leben zu gestalten, der die notwendige Klarheit, Hartnäckigkeit und Kraft überhaupt erst freisetzt, damit eine Entscheidung zur richtigen Entscheidung werden kann.

Im Leben eines jeden Menschen gibt es diese Punkte, an denen sich der weitere Verlauf des Lebens maßgeblich entscheidet. Angefangen bei der Wahl der Ausbildung, dem ersten Job und der großen Jugendliebe werden die Entscheidungen im Laufe der Jahre nicht weniger, und auch ihre Tragweite oder zumindest die gefühlte Ernsthaftigkeit scheinen größer zu werden. Es geht dann um einen Arbeitgeber- und Standortwechsel, einen beruflichen Neuanfang, den Quereinstieg in eine bislang fremde Branche oder vielleicht den Schritt in die Selbständigkeit, um die eigene Hochzeit, den geheimen Kinderwunsch oder später den Wiedereinstieg ins Berufsleben. Die Entscheidungen sind komplex. An Argumenten, Kriterien und unendlich gut gemeinten Ratschlägen mangelt es zumeist nicht, doch die innere Überzeugung, das Richtige zu tun, bleibt dabei häufig aus.

Nur derjenige, der bereit ist, einen Entschluss zu fassen, ist in der Lage eine Entscheidung zur richtigen Entscheidung werden zu lassen.

Ein persönliches Coaching bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Argumente zunächst ehrlich und klar für sich zu strukturieren und Ihre Ziele im Leben vom Ende her zu denken. Denn nur Ihre übergeordneten Wünsche und Träume können ein langfristig zuverlässiges Koordinatensystem für die Vielzahl an kleinen und großen Entscheidungen in Ihrem Leben bilden. Durch diese Analyse entstehen für Sie konkrete Bewertungskriterien hinsichtlich der vorliegenden Alternativen. Im zweiten Schritt geht es darum zu überprüfen, was Sie von der Umsetzung einer richtig erscheinenden Entscheidung abhält. Das Hinauszögern und Verschieben einer bereits getroffenen Entscheidung ist in der Regel kein Ausdruck mangelnder Willenskraft oder Passivität, sondern ein Hinweis darauf, dass eines Ihrer grundlegenden Lebensziele oder Persönlichkeitsmerkmale bei der geplanten Realisierung nicht berücksichtigt wurde. Erst wenn diese Kriterien ebenfalls in die Entscheidung integriert wurden, ist der Wille zur Veränderung nachhaltig. Das Coaching kann Sie dabei mit unterschiedlichen Modellen unterstützen, z.B. der Time Line, einer Ankerverkettung und der Verortung von Optionen im Raum. Nur derjenige, der bereit ist, einen Entschluss zu fassen, ist in der Lage eine Entscheidung zur richtigen Entscheidung werden zu lassen.

LaCoach bietet Ihnen (und/oder Ihren Mitarbeitern) eine individuelle Unterstützung bei wichtigen Entscheidungen und ermöglicht darüber hinaus zielorientierte Veränderungsprozesse, um Ihre eigene Entschlusskraft grundsätzlich zu stärken. Wenn Sie Interesse an einem Coaching haben, vereinbaren Sie gerne ein telefonisches Vorgespräch – per E-Mail oder direkt über das Kontaktformular.

Eine Auswahl an Büchern zum Thema Entscheidungen finden Sie hier.